WEINzeit


Direkt zum Seiteninhalt

August in Bollingen

Herbstfarbenspiel am Eisenberg

neu: VERJUS 2017

Neuigkeiten

Dezember 2017
10% Weihnachtsrabatt
Empfehlungen Weihnachten 2017
hier

27. November 2017. Neu im Shop: VERJUS
Diesen spannenden grünen Traubensaft, biologisch, ohne Alkohol und histaminfrei mussten wir einfach haben! Ob zum Würzen, Verfeinern von Speisen oder im Mischgetränk - einfach super. Probieren Sie das einmal aus!

Mitte November 2017
Besuch im Südburgenland. Bei Mathias Jalits konnten wir sämtliche Jungweine der Ernte 2017 im Weinkeller direkt aus den Fässern und Tanks verkosten. Ein tolles Erlebnis! Was da an Qualität daher kommt, darauf dürfen wir uns wirklich freuen. Unsere Reise führte uns noch ins nödliche Burgenland. Die Sekte von Szigeti wurden auch noch verkostet. Einige haben wir mitgenommen. Schliesslich waren wir noch bei dem Weingut Umathum in Frauenkirchen und haben uns dort erstmals mit VERJUS eingedeckt. Aber auch dort waren tolle Weine nach bilogischen Richtlinien hergestellt, zu verkosten.

30. September 2017, WEINLESE 2017

Nachdem für die nächste Woche eine kühle und nasse Wetterperiode angesagt wurde, entschlossen wir uns, am Samstag die Trauben zu ernten. Wie immer, auch ein wenig ein gesellschaftlicher Anlass. Schlussendlich ernteten wir die höchste Menge an Trauben mit rund 1,1kg/Stock sowie noch respektablen 90 Grad Oechsle.


12. September 2017
Die kühle Witterung bringt die Reben nicht weiter. 81 Grad Oechsle im Rebberg in Bollingen. Da muss noch was gehen!!!

Anfang September 2017
Besuch im Südburgenland bei den Weingütern Mathias Jalits und Rainer Stubits. Die Reben sehen gut aus. In der 2. Septemberwoche ist dann bereits die Lese der weissen Trauben losgegangen. Wir haben sehr schöne Weine gekostet und einen fantastischen Welschriesling, den Weissen Opal 2015 mit nach Hause genommen. Siehe auch nebenstehende Rubrik Impressionen.

24. August 2017
Wespenfallen in Bollingen aufgestellt. Die Vögel sind bisher noch nicht aufgetaucht. Jedoch haben wir bereits erste Kirschessigfliegen gesichtet.

11. August 2017
Vogelabwehr in Wädenswil. Höchste Zeit, die Netze zu montieren. Einige Reihen sind bereits angefressen. Starenschwärme sind im Anflug. Auch die Wespen scheinen dieses Jahr ein Problem zu werden.

4. August 2017
Ertragsregulierung. 2. Traube weg. Trauben auf Kümmertrieben entfernt. Lange Schultern entfernt. Auf einer halben Zeile versuchsweise Trauben geteilt. Mal sehen wie sich das auf eine mögliche Stiellähme auswirkt.

31. Juli 2017
Farbumschlag in Bollingen. Trotz erneutem Druck vom echten Mehltau entwickelt sich der Rebberg sehr gut. Wir kürzen ein und lauben aus.

26. Juni 2017
Ausgelaubt und Pfosten ersetzt. Der Rebberg steht toll da. Eine wahre Freude. Hoffen wir es bleibt so. Bitte keinen Hagel!!!

24. Juni 2017
Degustation! Das Wetter machte mit. Wir hatten guten Wein und sehr gute Gespräche. Danke allen die vorbei schauten!

26. Mai 2017
Am Samstag, 24. Juni 2017 führen wir ab 14:00 Uhr wieder die Verkostung der neuen und bisherigen Weine/Sekte aus dem Burgendland durch. Es sind einge spannende und neue Weine, speziell auch Weisse dabei. Über Euren/Ihren Besuch freuen sich Daniel und Felicitas Ruoss-Behrendt.

10. Mai 2017

Bereits sind wir wieder einige Tage zurück aus dem Südburgenland. Wir konnten tolle Weine probieren und freuen uns auf die Verkostung der neuen Weine mit unseren Freunden und Kunden. Der Termin für die Verkostung steht noch nicht definitiv, wir zielen auf ein Wochenende im Juni. Mehr folgt bald.Übrigens, unsere beiden Winzerfreunde Mathias Jalits und Rainer Stubits waren erneut für die Weinprämierung 2017 nominiert und gehören somit zu den besten 5 Winzern im Südburgenland!!!

25. April 2017
Frost überstanden! Die Frostnächte vom 19./20./21. April 2017 haben in der Schweiz wie auch im Ausland zum Teil schwere Schäden angerichtet. Nicht so bei uns und unseren Kollegen im Südburgenland. In Bollingen konnten wir mit Pastikplanen und Zeltheizgebläsen die Temperaturen im positiven Bereich halten und in Südburgenland würden mit behördlicher Genehmigung Strohballen angezündet und der mottende Rauch verhinderte das Erfrieren. Hoffen wir, dass keine weiteren Wetterkapriolen noch eien Strich durch die Rechnung machen.

16. April 2017
Weinreise ins Südburgenland. Am 29. und 30. April 2017 findet in der Region Eisenberg der Weinfrühling statt. Über 60 Winzer öffnen Ihre Keller. Zudem werden die besten Weine prämiert. Wir sind mit dabei und erkunden wieder die schönsten Weine für Weinzeit.ch. Ab Mitte Mai sind die neuen Weine bei uns erhältich. Dann sind auch unsere Lager wieder aufgefüllt. Im Mai/Juni 2017 führen wir wieder unsere Verkostung im üblichen Rahmen durch. Termin folgt.

30. März 2017
Bodenbearbeitung. Seit 12 Jahren das erste Mal! Rasen abgeschält und ausgehackt, mit Humus aufgebessert, gehackt und eine spezielle Klee-, Kräuter-, Magerwieseneinsaat eingestreut. Wir freuen uns auf die Blumen und mehr Biodiversität. Gleichzeitig erhoffen wir uns auch eine vorteilhafte Entwicklung der Rebbstöcke.

März 2017
Fruchtruten angebunden und Anlage instand gestellt.

03. März 2017

Rebschnitt in Bollingen. Umstellung von einem Strecker auf zwei Kurzstrecker mit je drei Fruchtrieben. Zusätzlich je ein Zapfen für die Reserve.


09. Februar 2017
Bei eher unfreundlichen Temperaturen haben wir mit dem (natürlich sanften Rebschnitt) begonnen. Viel Arbeit und Kraft benötigt danach das Rausziehen des Rebholzes. Mit dem Anbinden warten wir auf wärmeres Wetter.

03. Januar 2017
Wir danken allen Kunden und Lieferanten für das Vertrauen und die Zusammenarbeit im letzten Jahr. Für das angebrochene 2017 wünschen wir viel Erfolg, Freude und Zufriedenheit!

Impressionen

Herbstliches Farbenspiel


Neues vom "Weissweinmacher"

In seinem Buschenschank im Südburgenland hat uns Rainer Stubits anfangs September 2017 eine Reihe köstlicher Weissweine serviert. Darunter den Weissen Opal 2015, ein Welschriesling vom Csaterberg. 7 Monate lang gärte er in einem Akazienfass dahin. Nun zeigt er sich uns in einer wunderbar fruchtigen und gereiften Noten- Trocken und cremig mit sehr harmonischem Frucht-Säure Spiel. Natürlich haben wir sofort zugegriffen. Der Weisse Opal 2015 ist ab sofort in einem TOP Preis-, Leistungsverhältnis erhältlich. Shop

Sekt in der Magnumflasche
z.B. Pinot Noir Rosé Brut 2013, 1.5l

Aromen von Schwarzkirschen, Waldfrüchten, Himbeeren und einem Touch Vanille. Gehaltvolle Struktur und sehr ausgewogenes Säurespiel. 13,0% vol. Den möchte ich kaufen!

Ich will Sekt!


Frostschäden April/Mai 2016 und 2017
Schweiz und Südburgenland





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü