WEINzeit


Direkt zum Seiteninhalt

Herbst in Weiningen

Herbst in Weiningen

Neuigkeiten


05. Dezember 2016
Das E-Shop Bestellformular funktioniert wieder.

04. Dezember 2016
E-Shop Probleme. Wir haben zur Zeit leider technische Probleme mit dem E-Shop. Für Bestellungen rufen Sie uns an unter 079 215 24 31 oder senden Sie eine E-Mail an dani@weinzeit.ch. Danke für das Verständnis.

11. bis 19. November 2016
Reise ins Südburgenland und Besuch unserer Lieferanten. Bei Mathias Jalits konnten wir uns von der tollen Qualität des 2015 und 2016er Jahrgangs direkt im Keller überzeugen. Die Proben aus den Fässern und Tanks und auch noch aus der direkten Verarbeitung waren wirklich super. Geheimtipp: Zweigelt 2014. Die jungen 2016er Weine kommen bereits sehr gefällig daher. Allerdings hat der Frost und ein Hagelunwetter die Ernte massiv reduziert. Die Reise führte uns dann erneut ins nördliche Burgenland zu den Gebr. Szigeti nach Gols. Diese Sekte haben es uns einfach angetan. Sie finden neu ein breites Sortiment bei uns.


16. Oktober 2016

Sonntag. Weinlese. Bei schönstem Spätsommerwetter haben wir in Bollingen gelesen. Die Kirschessigfliege, insbesondere aber auch Stiellähme haben zusammen mit der regnerischen Blütezeit und dem Mehltau ihre Spuren im Rebberg hinterlassen. Mehr als dreimal länger dauerte die Ernte. Die genaue und exakte Sönderung erforderte ihren Preis. Das Barriquefass werden wir dieses Mal nicht füllen. Mit 94 Grad Oechsle haben wir aber eine gute Qualität. Nach dem tollen 2015 sind wir nun wieder in der "nüchternen" Realität gelandet. Das Rebjahr im Rebberg ist jetzt abgeschlossen und findet seine Fortsetzung im Weinkeller.


3. September 2016

Voll im Farbumschlag. Die schönen Spätsommertage tun gut. Der falsche Mehltau sorgt für Ertragsausfall. Hoffen wir, dass die KEF uns in Ruhe lässt.


20. August 2016

Die richtige Wärme bleibt aus. Trauben rausgeschnitten. Falscher Mehrltau drückt. Am 19. die letzte Spritzung gemacht. Der Pinot Noir zeigt noch keinen Farbumschlag, beinahe 3 Wochen Rückstand zu 2015.

Juli 2016
Den Juli 2016 fasse ich zusammen, da mir die Zeit davon rennt. Immer wieder Regen, kurze Spritzintervalle, keinen echten Mehltau in Bollingen aber viel Druck vom falschen Mehltau.

26. Juni 2016
Die Verkostung war toll. Wir danken den Teilnehmenden für das Interesse. Auch wenn die Schweiz das EM Spiel verloren hat, die Stimmung war super. Wir freuen uns aufs nächste Mal-

Samstag, 25. Juni 2016 - Degustation
Wir freuen uns auf interressante Gespräche bei gutem Wein. Natürlich muss der Fernseher im Hintergrund laufen. Denn das EM Spiel Schweiz - Polen will mitverfolgt werden. Wer Lust hat, kann sich ab 18:00 Uhr mit einer Bratwurst vom Grill verpflegen. Einen kleinen Unkostenbeitrag an die Grilladen nehmen wir gerne entgegen.

Impressionen

Sekt in der Magnumflasche
z.B. Pinot Noir Rosé Brut 2013, 1.5l

Aromen von Schwarzkirschen, Waldfrüchten, Himbeeren und einem Touch Vanille. Gehaltvolle Struktur und sehr ausgewogenes Säurespiel. 13,0% vol. Den möchte ich kaufen!

Ich will Sekt!


Frostschäden April/Mai 2016
Südburgenland





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü